Blutspendetermin Melk

Gerade jetzt, nach dem Sommer, ist die lückenlose Versorgung der Patientinnen und Patienten mit sicheren Blutkonserven besonders schwierig.

In Ostösterreich sinken die Vorräte an Blutkonserven, weil nach der Sommerpause der Betrieb in den Krankenhäusern wieder auf Hochtouren läuft.

Geplante Operationen stehen auf der Tagesordnung und lassen den Bedarf an Blutkonserven steigen.

Aus diesem Grund bitten wir Sie jetzt ganz besonders: Bitte kommen Sie jetzt Blutspenden,

denn nur mit Ihrer Hilfe können die Patientinnen und Patienten in den Krankenhäusern auch weiterhin lückenlos versorgt werden.

Jeder kann plötzlich in die Situation kommen und selbst eine Blutkonserve benötigen – sei es bei Unfällen,

Operationen, Geburten oder im Rahmen einer Behandlung von schweren Krankheiten wie etwa Krebs.

Menschliches Blut zählt im Notfall zu den wichtigsten Medikamenten. Trotz des Fortschritts in Medizin und Technik gibt es bis heute keinen künstlich hergestellten Ersatz dafür.

Wie einfach es ist, mit einer Blutspende ein Leben zu retten, sowie viele weitere Informationen rund ums Blutspenden erfahren Sie

auf www.blut.at oder unter der kostenlosen Service-Nummer 0800 190 190....

9 Veröffentlicht von - Meinbezirk.at - 2017.10.13. 07:50
Share |