"Good Morning, Boys and Girls": Chronologie des Versagens - derStandard.at

derStandard.at"Good Morning, Boys and Girls": Chronologie des VersagensderStandard.atWien – Jens plant einen Amoklauf. Seinen gewalttätigen Fantasien macht der 16-Jährige in Schulaufsätzen Luft. Die Lehrerin bemängelt die Rechtschreibung: "Aber du bist doch ein lieber Bub", keucht sie ungläubig, als er sie später mit der Benelli ...und weitere »...

12 Veröffentlicht von - Google News - Unterhaltung - 2017.10.12. 17:30
Share |