Lebenshilfe begrüßt Inklusionspaket und fordert weitere Schritte

Die Lebenshilfe begrüßt die Zustimmung des Nationalrats zum Inklusionspaket. „Das ist ein wichtiger Schritt in Richtung Teilhabe von Menschen mit Behinderungen“, meint Generalsekretär Albert Brandstätter. Die gesetzlichen Verbesserungen für Menschen mit Behinderungen am Arbeitsmarkt durch Aufstockung der Mittel, die Klagemöglichkeit für die Behindertenanwaltschaft und den Klagsverband oder die Stärkung und Finanzierung des Unabhängigen Monitoring-Ausschusses sind wesentliche Neuerungen....

13 Veröffentlicht von - APA-OTS - Politik - 2017.10.13. 08:46
Share |